Musik-Tipps

30.08.2019
MADCON FEAT. JESPER JENSET
No Lies

Das norwegische Duo Tshawe Baqwa und Yosef Wolde-Mariam zählt zu den erfolgreichsten Formationen innerhalb der europäischen Dance-Popwelt.
Es gibt keine stilistische Schublade, in die man Madcon einsortieren könnte: Mit einer Mischung aus Pop, Electro, Reggae und HipHop produzieren sie immer wieder Hits die sofort ins Ohr gehen und arbeiteten sich so an die Spitze europäischer Club-Acts.
Die beiden wurden einander Anfang der 90er-Jahre auf einer Party in Oslo mit den Worten „Du redest genau so viel, wie ein Bekannter von mir - ihr müsst euch unbedingt mal treffen!“ vorgestellt und starteten bald das gemeinsame Projekt.
Madcon erreichten mehr als 10 x die TOP 10 der offiziellen Chart-Platzierungen, mehr als 25 x die TOP 10 der Itunes-Charts sowie mehrere Spotify Top 10 Platzierungen in verschiedenen Ländern.
Ihr Welthit „Don’t Worry“ (feat. Ray Dalton) erzielte Goldstatus in Österreich, Frankreich, Belgien & Neuseeland, Platin-Status in Deutschland, der Schweiz und Schweden, Doppel-Platin-Status in den Niederlanden, Schweden und Italien, sowie 4 x Platin-Status in Norwegen
24 Wochen hielt sich der Track in den deutschen Airplay-Charts - davon alleine fünf Wochen auf Platz 1, 16 Wochen in den Top 10 und 22 Wochen in den Top 20.
Am 16.08. kommt nun der neue Track "No Lies" mit Singer Songwriter Jesper Jenset
Das dazugehörige Video wurde in Marbella in einem Ferienresort gedreht.

         

BACK