AARON THE BARON FEAT. SANNE GUTT-Sweet Longing
1.
AARON THE BARON FEAT. SANNE GUTT
Sweet Longing
Davino Records (at)
LUNALAND FEAT. MARGA SOL-Happy End
2.
LUNALAND FEAT. MARGA SOL
Happy End
Tyranno Lounge Records (d)
STJ FEAT. CLIFFORD BORG-Eco Ballad ( Aaron The Baron Fantasy Mix )
3.
STJ FEAT. CLIFFORD BORG
Eco Ballad ( Aaron The Baron Fantasy M ...
Davino Records (at)
ETERNAL DREAMER FEAT. ALOMA STEELE-Kiss Me (dreamstep Mix)
4.
ETERNAL DREAMER FEAT. ALOMA STEELE
Kiss Me (dreamstep Mix)
Khb Music (d)
KRMU-Dadar
5.
KRMU
Dadar
Black Lemon Records (d)
Full Chart

Last-News

23.02.2017
DJ/anes gesucht im Bereich Chillout & Lounge

Mehr News

Musik-Tipps

BLERIOT & JEAN MARE-Lonely Beach And Moon (jean Mare Remix)
27.04.2017
BLERIOT & JEAN MARE
Lonely Beach And Moon (jean Mare Remix)

Finally the time has come. Volume 3 of "Trip To The Sea" captures the spirit of the long awaited summertime with its perfectly matched breathtaking chill-out sounds and its sensual and relaxing mome ...

Mehr Info
TALAMANCA SYSTEM-The Past Is The Future
24.04.2017
TALAMANCA SYSTEM
The Past Is The Future

Talamanca System are the unlikely trio of Gerd Janson, Phillip Lauer of Tuff City Kids and Mark Barrott. Their sole release in late 2014 became one of the best selling on the International Feel impr ...

Mehr Info
SAINT, J WHISTLER-June 19th
24.04.2017
SAINT, J WHISTLER
June 19th

New music by #Rain_Child on our 40th release with touches of Jason Whistler, just another winter at African House Movement, we like to start early. Ive been feeling strange things and a need to ...

Mehr Info

Album-Tipp

EVADEZ
Kaleidoscope

Am 14. April 2017 veröffentlicht Sine Music das dritte Evadez Album, das den Namen "Kaleidoscope" trägt. Das Album ist digital bei allen bekannten Downloadstores erhältlich. Evadez ist in der Tat ein sehr junger Musiker. Er wird sein bereits drittes Album veröffentlichen. Als er sein Debütalbum rausbrachte, war er erst 19 Jahre alt. Drei Jahre später: "Kaleidoscope" bedeutet Veränderung, denn der Plan für die Zukunft ist, seine Musik in die materielle Welt zu bringen in einem Audiovisuellen Live Set Up. Ein Traum von Evadez, von dem er hofft, dass es die Menschen ebenso fasziniert wie ihn selbst. Der Titel dieses Releases beschreibt die Ideologie und Stimmungen der Tracks dieses Albums. Mischungen aus musikalischen Einflüssen wie beständige Drumbeats und progressive Ebenen heben die Songs empor und lassen sie in filigranen Enden gipfeln. Es finden sich Einflüsse aus Prog, Electro, Glitch und verschiedenen Ambient Backgrounds, die dem Album eine ganze Bandbreite an Geschmäckern verleihen  im musikalischen Sinne.

In der Vergangenheit fokussierte Evadez sich vor allem auf die Gefüge innerhalb der Musik selbst. Er fühlte jedoch, dass, sosehr er den Sound dieses Projekts auch liebt, so muss es dennoch verfeinert werden, sodass er endlich neues Licht in dieses Projekt bringen kann. "Kaleidoscope ist erst der Anfang einer langen Reise für mich und meine Musik.",

- sagt er. In diesem Sinne: Auf die Zukunft!

Tracklist:

1: A CREEPING LULLABY

2: COLLIDE

3: LOST WORLD

4: HER;

5: NERVE

6: ADAPT

7: RAW BENEATH

8: OLD KICKS

9: PAINLESS

10: THE KEY

11: DECEIT

12: THE STREETS

13: UNDER THE SKIN