Shop
AERA
Der Mond Färbt Sich Rot
Mit dem musikalischen Mix aus deutschem Pop mit elektronischen Einflüssen und eingängigen Melodien, gepaart mit zeitkritische Texten, die aber nicht dem musikalischen Alltag entsprechen, konnte AERA schon mit der Debutsingle „Heimweh“ beeindruckend auf sich aufmerksam machen. Die zweite Single „Der Mond färbt sich rot“ wird nun zusätzlich durch einen Hauch von Gothic und Filmmusik atmosphärisch angereichert. Wenn auch nicht politisch orientiert, so passt „Der Mond färbt sich rot“ dennoch perfekt in die aktuelle Zeit und regt zum Nachdenken an. Die eingängige Melodie und der aktuelle Sound machen die Nummer zu einem Erlebnis, das die Hörnerven kitzelt und das sofort im Kopf bleibt. Die leicht verträumte Aura lässt den Hörer dabei tief in die AERA-Welt eintauchen. Auch zu „Der Mond färbt sich rot“ gibt es wieder ein spannendes Video, dass man sich hier anschauen kann: www.youtube.com/watch?v=avKImEnbKsw Die Bilder verraten ein wenig mehr über die Geschichte, die AERA im Video von „Heimweh“ begann zu erzählen. „Der Mond färbt sich rot“ gibt nun weitere Teile einer großen Geschichte preis, die aber noch lange nicht zu Ende ist. Erfährt man vielleicht diesmal, wer sich hinter dem Pseudonym AERA verbirgt? Die Frage wird hier jetzt nicht beantwortet, aber man kann auf jeden Fall verraten, dass in dem Video besonders die Freunde des Geocachings auf ihre Kosten kommen, denn die Drehorte des Videos sind in Form von Koordinaten in den bewegten Bildern versteckt. Wer sich also ein wenig damit auskennt, kann so die Plätze des Geschehens aufsuchen und in der realen Welt kleine Geheimnisse lüften, die zeigen, dass AERA weitaus mehr ist, als „nur“ ein weiteres Musikprojekt.
21.09.2016
Watermoon Music

Titel bei Musicload suchen
Titel bei iTunes suchen
Titel bei Amazon MP3 suchen
Titel bei Jamba suchen

return
Werbung
Das vorliegende Angebot von www.deutsche-pop-charts.de ist offiziell bei der GEMA lizensiert.

Member Login
Name
Pass
Passwort vergessen ?

Plattentipp
FABIAN HARLOFF ANNA CHIKA
Wieder Gut Hinter Deiner Fassade

Werbung